25.07.2024 Collection Tips

Was kann ich tun, um meine Uhren zu schützen?

von ARTE Generali

Wenn Sie Uhren lieben, sind Sie sich wahrscheinlich bereits der massiven Zunahme von Uhrendiebstählen auf der ganzen Welt bewusst. 
Wir haben einen der führenden Experten auf dem Gebiet der Wiedererlangung von Kunst, Christopher A. Marinello, CEO & Gründer von Art Recovery International LLC, gebeten, uns Einblick in die aktuelle Situation und praktische Tipps zu geben, wie wir unsere Uhren schützen können.

 

Wie erklärt sich diese Epidemie gestohlener Uhren?

Als das iPhone zum ersten Mal herauskam, sprach jeder darüber, wie es die High-End-Uhrenindustrie töten würde. Die Branche reagierte mit technologischen Fortschritten, neuen Materialien und exklusiveren Modellen, blieb jedoch den traditionellen Schweizer Uhrmacherstandards hinsichtlich Exzellenz treu. Die Preise stiegen sowohl für neue als auch für Vintage-Zeitmesser, und Diebe nahmen dies zur Kenntnis. Kriminelle fanden es einfach, High-End-Zeitmesser von Touristen auf der ganzen Welt zu stehlen und sie an Hehler und Gangs zu verkaufen oder als Währung zu verwenden. Die Strafverfolgungsbehörden reagierten nicht auf diesen Anstieg der Kriminalität aufgrund von Covid-Beschränkungen, Budget- und Personalabbau oder schlichtweg Gleichgültigkeit. Heute müssen Uhrenbesitzer äußerst wachsam sein, wenn sie teure Zeitmesser in den meisten Hauptstädten der Welt tragen.

 

Was kann ich tun, um meine Uhren zu schützen?

Bewahren Sie jede Quittung und jedes Herstellerzertifikat an einem sicheren Ort auf, getrennt von dem Ort, an dem Ihre Uhren aufbewahrt werden.
Machen Sie digitale Fotos und notieren Sie alle Seriennummern des Uhrwerks und des Gehäuses.
Versuchen Sie, teure Uhren nicht mit in den Urlaub zu nehmen, wo sie auf der Straße oder in Hotels und Nachtclubs diebstahlgefährdet sein können. 
Posten Sie Ihre Sammlung niemals in den sozialen Medien, insbesondere wenn Sie Ihre Urlaubspläne veröffentlichen.
Ziehen Sie diebstahlsichere Verschlüsse wie das "Watchlock" von Orkos in Betracht, die es Dieben erschweren, Ihre Uhr vom Handgelenk zu nehmen
Versicherung Versicherung Versicherung.  Lassen Sie Ihre Sammlung ordnungsgemäß versichern und aktualisieren Sie Ihre geplanten Werte jährlich.

 

Was kann ich tun, wenn es zu spät ist und meine Uhr gestohlen wurde?

Verfolgen Sie niemals Diebe. Sie können bewaffnet und äußerst gefährlich sein. Ihre Uhr kann ersetzt werden, Ihr Leben nicht.
Melden Sie den Diebstahl sofort der Polizei. Bewahren Sie eine Kopie des Berichts oder die Aktenzeichen des Verbrechens auf, auch wenn Sie nicht davon ausgehen, dass die Strafverfolgungsbehörden das Verbrechen untersuchen werden.
Melden Sie den Diebstahl schnellstmöglich Ihrer Versicherung.
Melden Sie den Diebstahl den Herstellern, die Datenbanken über gestohlene Uhren führen. Die gestohlenen Uhren können möglicherweise gefunden werden, wenn sie Jahre später zur Wartung eingereicht werden.
Melden Sie den Diebstahl an öffentliche und private Uhrendatenbanken. Es gibt viele zur Auswahl.
Wenn Ihre Uhr gefunden wird, wenden Sie sich an Art Recovery International (ARI), das Ihnen bei der Entwicklung einer Strategie zur Bergung der Uhr helfen wird. Widerstehen Sie der Konfrontation mit dem Verkäufer selbst, der möglicherweise einfach verschwindet, sobald ihm mitgeteilt wird, dass er im Besitz einer gestohlenen Uhr ist. Erlauben Sie nicht, dass Überwachungsdatenbanken die Wiederherstellung durchführen. Sie vertreten häufig Händler und Auktionshäuser und befinden sich in einem Interessenkonflikt.
Erwägen Sie die Ausgabe einer Diebstahlwarnung mit einer BELOHNUNG über ARI, um Informationen zu erhalten, die zur Wiederbeschaffung Ihrer gestohlenen Uhr führen.
Seien Sie geduldig! Es kann Jahre dauern, bis die gestohlene Uhr irgendwo auf der Welt zum Verkauf oder zur Reparatur auftaucht.