12 Juli 2021 - ARTE Generali führt die Partnerschaft mit der Pinakothek der Moderne fort

Zum Sommerfest der PIN. Freunde – der Freunde der Pinakothek der Moderne – ist ARTE Generali mit zwei Veranstaltungen präsent gewesen.

Beim Sommerfest der PIN. Freunde am 12. Juli 2021 traten Iris Handke, Head of ARTE Generali in Deutschland mit Florian Schwemer vom Doerner Institut einen in einem Talk zum Thema „Sammlungsmanagement“ gemeinsam auf während die syrische Künstlerin Dima Alrefai einen Mal-Workshop für Kinder anbot. Beide Veranstaltungen fanden im Pavillon vor der Pinakothek der Moderne statt, der in Kooperation mit ARTE Generali als Ort der Begegnung entstanden ist.

ARTE Generali legt besonderen Wert auf Community Engagement. Den Pavillon vor den Pinakotheken zu nutzen und gleichzeitig wieder im echten Leben zusammenzukommen und sich austauschen, freut uns ganz besonders. Denn dafür wurde der Pavillon errichtet - als ein Ort, an dem sich Kunstliebhaber treffen und an dem sich die Community inspirieren lässt“, so Iris Handke, Head of ARTE Generali Deutschland.

 

ARTE Generali

 

Diskussion mit Iris Handke und Florian Schwemer

Iris Handke ist Leiterin der ARTE Generali in Deutschland und Florian Schwemer ist leitender Restaurator beim Doerner Institut, das zu den Bayrischen Staatsgemäldesammlungen gehört. Das Doerner Institut konserviert, restauriert und erforscht die Bestände der Pinakotheken, die vom 14. Jahrhundert bis zur zeitgenössischen Kunst reichen. Bei der gemeinsamen Diskussion geht es darum wie wichtig ein gutes Sammlungsmanagement ist - wie man Kunstwerke vor dem Zahn der Zeit bewahrt, auf welche Faktoren man bei der Aufbewahrung achten sollte, wie sie richtig dokumentiert werden, wie man sie restauriert, aber auch welche Risiken eine Versicherung abdeckt. Herr Schwemer berichtete aus seiner täglichen Praxis als Restaurator in einem Museum und gab damit wichtige Einblicke, die auch für private Sammler wichtig sind.

Für das Sammlungsmanagement ist die ARTE Generali App ein unterstützendes Tool - vor allem dank des Features MyCollection. Kunden können so ihre Sammlung digital dokumentieren, einsehen und verwalten. Durch die Funktion "MarketTrends" werden tagesaktuelle Trendanalysen des Kunstmarkts bereitgestellt.

 

ARTE Generali

 

Kreativer Mal-Workshop für Kinder mit Dima Alrefai

Dima Alrefai ist eine syrische Künstlerin und Kunstpädagogin, die 2016 nach Deutschland kam. Dank Unterstützung durch Generali konnte sie ihr eigenes Unternehmen, die Malschule „Coleurs de la Vie“ eröffnen. Ihr Traum ist es, das künstlerische Talent von Kindern zu fördern, insbesondere von Kindern aus sozial benachteiligtem Umfeld, und der Gemeinschaft zu helfen. Sie bietet im Rahmen des Sommerfests der PIN. Freunde einen 90 minütigen Mal-Workshop für Kinder an.

 

ARTE Generali